Follow Me

Close

Erfolgreiche saudische Unternehmerinnen und Managerinnen nahmen in Dschidda an den Veranstaltungen zum Welt-Unternehmerinnen-Tag teil. Neue Chancen für Frauen, Unternehmen zu gründen, Arbeitsplätze zu schaffen und wirtschaftlich erfolgreich zu sein ist ein wichtiges Ziel des Reformprogramms „Vision 2030“. Die Reformen sehen unter anderem vor, den Anteil berufstätiger Frauen von derzeit 22 auf 40 Prozent zu erhöhen.

Für mehr Informationen: https://www.nachrichtenxpress.com/2016/11/frauenfoerderung-saudi-arabien-feiert-welt-unternehmerinnen-tag/

  • February 2, 2017

Die jüngste Ausgabe des Magazins „Foreign Affairs“ widmet dem Urheber des saudischen Reformprogramms, Prinz Mohammed bin Salman, ein ausführliches Portrait. Insbesondere junge Saudis hätten hohe Erwartungen an den stellvertretenden Kronprinzen und seine Reformpolitik. „Noch nie in der Geschichte Saudi-Arabiens hat es ein Mitglied der Königsfamilie gegeben, das derart für junge, hoffnungsvolle Saudis gesprochen und Anschluss zu Ihnen gefunden hat“, schreibt Bilal Y. Saab, Experte für den Mittleren Osten beim Atlantic Council in Washington.

Für mehr Informationen: https://www.foreignaffairs.com/articles/saudi-arabia/2017-01-05/can-mohamed-bin-salman-reshape-saudi-arabia

  • February 2, 2017

König Salman hat 20 Frauen als neue Mitglieder in den Schura-Rat ernannt und die Mitgliedschaft von 10 weiteren Frauen verlängert. Der Rat ist Saudi-Arabiens höchstes repräsentatives Organ. Unter den Frauen sind prominente Journalistinnen, Diplomatinnen und Unternehmerinnen. Seit 2013 sind 30 der 150 Sitze in der Schura für Frauen reserviert.

Für mehr Informationen: https://english.alarabiya.net/en/News/gulf/2016/12/04/Who-are-the-women-named-in-Saudi-Arabia-s-Shoura-council-.html

  • February 2, 2017

Am 11. Oktober hat DHL sein neues Logistik-Hub am Flughafen von Dschidda eingeweiht. Das Investitionsvolumen betrug $25 Millionen. Die 500 neuen Arbeitsplätze am dritten Standort nach Riad und Damman machen DHL zum größten deutschen Arbeitgeber im Königreich. Mit der neu geschaffenen Kapazität von 100.000 Sendungen pro Tag am wichtigsten Wirtschaftsstandort Westarabiens ist DHL als Marktführer bestens aufgestellt, um von den ambitionierten Plänen des Königreichs für den Ausbau der Transport- und Logistikbranche zu profitieren.
Für mehr Informationen: http://saudigazette.com.sa/business/dhl-launches-sr90m-facility-jeddah/

  • February 2, 2017

Berlin/Riad, 20. Januar 2017 – Die internationale Koalition unter der Führung Saudi-Arabiens hält den Flughafen in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa für die Lieferung von humanitären Hilfsgütern offen, während der reguläre kommerzielle Flugbetrieb wegen des andauernden Bürgerkriegs unterbrochen bleibt. Nachdem der Flughafen im August 2016 komplett geschlossen war, erreichen Hilfsgüter die jemenitische Zivilbevölkerung nunmehr sowohl auf dem Luft- als auch auf dem Seeweg.

Pressemitteilung 20. Januar 2017

  • January 31, 2017

Berlin/Riad, 18. Januar 2017 – Eine hochkarätige deutsche Wirtschaftsdelegation unter Leitung von Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder reiste vom 15.1. bis 17.1. nach Saudi-Arabien. Im Mittelpunkt der Reise stand ein Gespräch mit S.M. König Salman über die regionale Situation, die saudisch-deutsche Sicherheitskooperation sowie die wirtschaftlichen Reformen Saudi-Arabiens. Weiter standen im Programm Treffen mit saudischen Unternehmensvertretern sowie Besuche der Ministerien für Wirtschaft und Planung, Handel und Investitionen sowie Transport.

Pressemitteilung 18. Januar 2017

  • January 31, 2017